OSTSEE: Frau stirbt nach Bakterien-Infektion

, 0 ↓

Aufrufe: 29

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 09.08.2019

Tags: Ostsee   Frau   Bakterien-Infektion   Tod   Mecklenburg-Vorpommern   Bad   Vibrionen   Risikogruppe   Immunschwäche   Saison   Bakterien   Infektion  

Beschreibung: Freitag, 09. August 2019 - In Mecklenburg-Vorpommern ist eine Frau nach einem Bad in der Ostsee an einer Bakterien-Infektion mit Vibrionen gestorben. Die ältere Frau habe zur Risikogruppe immungeschwächter Menschen gehört, sagte der Direktor des Landesamtes für Gesundheit und Soziales am Donnerstag. Woher sie stammte und wo sie sich infiziert hat, sagte er nicht. Dies wurde auch in den vergangenen Jahren so gehandhabt. In der aktuellen Saison habe man bislang vier weitere Menschen registriert, die sich mit Vibrionen infiziert hatten. Zuvor hatten die „Ostsee-Zeitung“ und weitere Medien darüber berichtet. ---------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen