ÖSTERREICH: Spezialteam will Kinder einer toten IS-Braut retten

, 0 ↓

Aufrufe: 63

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 26.08.2019

Tags: Spezialteam   Österreich   Spezialteam   Kinder   IS-Braut   DNA-Tests   Rettung   Syrien   IS   Kriegsgebiet   Tauziehen   Einreise   IS-Lager   Innenministerium   Sondereinheit Cobra   Evakuierung   Elitesoldaten   Einsatz  

Beschreibung: Montag, 26. August 2019 - Österreicherin im Jihad - Nach DNA-Tests steht fest - Die von der Terrormiliz festgehaltenen Kinder von Maria G. und Sabina S. dürfen nach Österreich. Die Rettung wird eine hochriskante Mission. --------------------------------------------- Was sie antrieb, bleibt unklar. Fakt ist: Sabina S. riss zusammen mit ihrer besten Freundin vor über fünf Jahren nach Syrien aus. Die damals 15-Jährige schloss sich der Terrormiliz Islamischer Staat an, bekam im Kriegsgebiet Kinder. Jetzt ist sie offenbar tot. --------------------------------------------- Die Kleinen sollen nun nach Österreich geholt werden. Nach langem Tauziehen steht einer Einreise nichts mehr im Weg, wie «Heute» berichtet. Wegen der gefährlichen Situation in den IS-Lagern wird im Auftrag des österreichischen Innenministeriums die polizeiliche Sondereinheit Cobra die Evakuierung vornehmen. Auch ein Einsatz von Elite-Soldaten des Jagdkommandos wird erwogen. ---------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen