GROSSBRITANNIEN: Brexit-Schlamassel für Hunde

, 0 ↓

Aufrufe: 25

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 28.08.2019

Tags: Grossbritannien   Hunde   Schlamassel   Hunde   Briten   Brexit   Brexit-Schlamassel   Abkommen   EU   Vierbeiner   Herrchen   Frauchen   Reisen   Hundepass   Haustierpässe   Tierärztin   No-Deal-Brexit   Microchip   Tollwutimpfung   Bluttest   Impfung   Blut   Labor  

Beschreibung: Mittwoch, 28. August 2019 - Die Briten lieben ihre Hunde. Sollte Grossbritannien ohne Abkommen aus der EU ausscheiden, sieht es für die Vierbeiner und ihre Frauchen und Herrchen düster aus. Reisen mit dem Hund würde dann gelinde gesagt kompliziert. Der europäische Hundepass würde dann nicht mehr gelten. Viele Hunde haben einen. Allein 2017 wurden an die 100.000 neue Haustierpässe ausgestellt. Eine Tierärztin erklärt, wie es im Fall eines No-Deal-Brexits für die Hunde aussähe: "Man braucht nach wie vor den Mikrochip und die Tollwutimpfung. Aber man braucht zusätzlich noch einen Bluttest, 30 Tage nach der Impfung. Das Blut muss dann an ein Labor geschickt werden. Wenn beim Test alles in Ordnung ist, muss man trotzdem noch drei Monate warten, bis man reisen kann. ---------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen