AUSTRALIEN: Aggressiver Hahn tötet Frau beim Eiersammeln

, 0 ↓

Aufrufe: 86

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 03.09.2019

Tags: Australien   Adelaide   Hahn   Aggressivität   Frau   Eiersammeln   Schnabelhiebe   Krampfadern   Bauernhof   Farmerin   Verhängnis   Hühnerstall   Eier   Hack-Attacke   Autopsie   Schnittwunden   Unterschenkel   Krampfaderblutungen   Arzt   Pathologie-Professor  

Beschreibung: Dienstag, 02. September 2019 - Schnabelhiebe ins linke Bein - Frau hatte Probleme mit Krampfadern - Auf einem Bauernhof in Adelaide (Australien) ist einer 76 Jahre alten Farmerin beim Eiersammeln ein Hahn zum Verhängnis geworden. Der Hahn ging auf die Frau im Hühnerstall los und verletzte sie durch Schnabelhiebe ins linke Bein tödlich, wie der Fernsehsender ABC berichtet. --------------------------------------------- Ein Pathologie-Professor an der Universität von Adelaide, untersuchte den Tod der Frau, um ähnliche Fälle in der Zukunft zu verhindern. Der Arzt sagte, dass die Frau Eier von ihrem Hühnerstall sammelte, als sie von einem aggressiven Hahn angegriffen wurde. Nach der "Hack-Attacke" blutete die Frau und brach zusammen. Eine Autopsie ergab später zwei kleine Schnittwunden an ihrem linken Unterschenkel. Der Tod war die Folge von Krampfadernblutungen. ---------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen