GROSSBRITANNIEN: Brexitton wird schärfer

, 0 ↓

Aufrufe: 28

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 10.10.2019

Tags: Grossbritannien   Brexit   EU-Austritt   Brexitton Brexit-Termin   Regierung   Europäische Union   Boris Johnson   Premierminister   Brüssel   Scheitern   Gespräche   Brexit-Einigung   EU-Parlamentspräsident   David Sassoli   Telefongespräch   Kanzlerin   Angela Merkel   Nordirland   Zollunion   Downing Street   Bestätigung  

Beschreibung: Donnerstag, 10. Oktober 2019 - Drei Wochen vor dem Brexit-Termin hat sich der Ton zwischen der britischen Regierung und der Europäischen Union verschärft. Premierminister Boris Johnson gab Brüssel die Schuld für ein mögliches Scheitern der Gespräche. Eine Brexit-Einigung sei unter Umständen nicht mehr möglich. Auch EU-Parlamentspräsident David Sassoli zeigte sich pessimistisch. --------------------------------------------- Aucg waren Inhalte eines Telefongesprächs mit Kanzlerin Angela Merkel durchgesickert. Sie halte ein Abkommen für äußerst unwahrscheinlich. Ein geregelter Brexit wäre nur möglich, wenn Nordirland in der europäischen Zollunion und im Binnenmarkt verbleibe. Downing Street bestätigte das Telefonat. ---------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen