ANGOLA: Mann hat 42 Frauen und 166 Kinder

, 0 ↓

Aufrufe: 41

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 31.10.2019

Tags: Angola   Mann   Frauen   Kinder   Caleva   Familienfoto   Herausforderung   Polygamie   Lebensstil   Religion   Rechtfertigung  

Beschreibung: Donnerstag, 31. Oktober 2019 - Wohl einzigartig in der Welt - Im angolanischen Caleva lebt Francisco Sabalo Pedro, auch Tchikuteny genannt. Er hat 42 Frauen und 166 Kinder. Dazu kommen über 100 Enkel und mehrere Dutzend Urenkel. Sie alle auf ein Familienfoto zu bekommen, ist eine echte Herausforderung. Um nicht den Überblick zu verlieren, notiert der 70-Jährige alle Namen in einem Heft. Seine erste Frau Eva heiratete er 1975. Seitdem wurde er alle paar Monate aufs Neue Vater. Polygamie ist in Angola zwar offiziell verboten, doch trotzdem weit verbreitet. Tchikuteny rechtfertigt seinen Lebensstil mit einer von ihm selbst gegründeten Religion.

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen