COSTA RICA: Drogen-U-Boot mit zwei Tonnen Kokain entdeckt

, 0 ↓

Aufrufe: 46

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 02.11.2019

Tags: Costa Rica   Drogen   Rauschgift   Kokain   Drogen-U-Boot   U-Boot   Mega-Drogen-Fund   Ermittler   Küste   Festnahme   Küstenwache   Drogenschmuggler   Boot   Hafen   Kokain-Hydrochlorid   Drogenschmuggel   Polizei  

Beschreibung: Samstag, 02. November 2019 - Mega-Drogen-Fund - Ermittler in Costa Rica brachten ein-U- Boot mit dem Rauschgift rund 80 Seemeilen vor der Küste auf. Drei Kolumbianer an Bord wurden festgenommen. --------------------------------------------- «Unsere Kollegen von der Küstenwache fuhren raus auf See und entdeckte drei kolumbianische Staatsbürger, die auf einem U-Boot unterwegs waren, das Drogenschmugglern gehört. Das Boot wurde zurück in den Hafen gebracht, dort fanden die Kollegen 2000 Pakete mit Kokain-Hydrochlorid, mit einem Gesamtgewicht von über zwei Tonnen.» --------------------------------------------- Es ist eine der grössten Mengen, die je auf See beschlagnahmt wurden. Und es war nicht der einzige Schlag gegen den internationalen Drogenschmuggel. In den vergangenen zehn Tagen hat die Polizei in Costa Rica nach eigenen Angaben fast sieben Tonnen Kokain sichergestellt. --------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen