KALIFORNIEN: Webcam zeichnete Ausbruch des Feuers auf

, 0 ↓

Aufrufe: 35

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 04.11.2019

Tags: Kalifornien   Webcam   Nordkalifornien   Ausbruch   Feuer   Kincade-Feuer   Ursache   Wälder Überwachung   Brände   Feuerwehr   Sonoma County   Zerstörung   Wohnhäuser   Anwohner   Todesopfer   Buschfeuer   US-Westküstenstaat  

Beschreibung: Montag, 04. November 2019 - Eine Kamera hat den Augenblick festgehalten, als das «Kincade»-Feuer in Nordkalifornien ausbrach. Die Ursache dafür ist indes weiterhin unklar. --------------------------------------------- Rund 350 Webcams überwachen in Kalifornien die Wälder. Sie sollen der Feuerwehr dabei helfen, Brände und Feuer so rasch, wie möglich zu erkennen. Eine dieser Webcams hat am 23. Oktober den Ausbruch des «Kincade»-Feuers in Nordkalifornien festgehalten. Die Aufnahmen zeigen, wie sich das Feuer danach innerhalb weniger Stunden rasend schnell ausbreitete. --------------------------------------------- Inzwischen wütete das Feuer auf einer Fläche von über 310 Quadratkilometern und hat im Bezirk Sonoma County nördlich von Kalifornien über 140 Wohnhäuser zerstört. Zeitweise hatten 180'000 Anwohner die bedrohten Gebiete verlassen müssen. Todesopfer gab es bislang jedoch nicht. Die Behörden vermeldeten, dass das grösste Buschfeuer im US-Westküstenstaat inzwischen zu fast zwei Dritteln unter Kontrolle ist. ---------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen