AFFENGEHEGE: Gorilla überlistet Elektrozaun

, 0 ↓

Aufrufe: 121

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 29.04.2019

Tags: Affen   Affengehege   Gorilla   Elektrozaun   Zoo   Niederlande   Intelligenz   Körperbeherrschung   Artgenossen   Drähte   Mut   Arnheim   Gehege   Affe   Zaun   Arm   Ruck   Besuch   Gelände   Grünfläche   Artgenossen   Scheibe   Besucher   Rückkehr   Fehlversuch   Move   Blicke  

Beschreibung: EIN JUNGER GORILLA IN EINEM NIEDERLÄNDISCHEN ZOO BEWEIST SOWOHL INTELLIGENZ ALS AUCH KÖRPERBEHERRSCHUNG - UND BEEINDRUCKT NICHT NUR SEINE ARTGENOSSEN! ---------------------------------------------- Es sind bloss ein paar Drähte, aber die Affen haben längst gelernt, dass es mächtig pfitzt, wenn man sie berührt. Umso mehr Mut hat ein junger Gorilla im niederländischen Arnheim bewiesen, um aus seinem Gehege auszubüxen. Am Zaun sitzend, wippt der Affe ein paarmal vor und zurück und streckt dabei seinen Arm vorsichtig zwischen die Drähte. Dann macht er einen Ruck, und schon ist er auf der anderen Seite. --------------------------------------------- Seinen ersten Besuch auf dem «verbotenen Gelände» geniesst der Primat sichtlich: Er schreitet das schmale Stück Grünfläche ab, das für ihn und seine Artgenossen zuvor unerreichbar war, und klopft dabei kurz an die Scheibe, hinter der die Besucher stehen. Bei der Rückkehr wendet er nach einem zögerlichen Fehlversuch den gleichen Move an. Natürlich findet die ganze Aktion unter den aufmerksamen Blicken der übrigen Affen statt. ---------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen