SENNAS UNFALLTOD: Schwärzestes Wochenende der Formel-1-Geschichte

, 0 ↓

Aufrufe: 106

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 01.05.2019

Tags: Sennas Unfalltod   Wochenende   Formel-1-Geschichte   Formel 1   San Marino 1994   Historie   Qualifying   Roland Ratzenberger   Gallionsfigur   Ayrton Senna   Tamburello-Kurve   Mauer   Ermittlungen   Brasilianer   Radfelge   Verletzungen   Kopfverletzungen   Brasilien   Sao Paulo   Formel-1-Rivalen   Alain Prost   Gerhard Berger   Sarg   Formel-1-Weltmeister   Unfall   Staatstrauer   Weltmeistertitel   Grand-Prix-Siege   Senna   Formel-1-Fahrer   Charisma  

Beschreibung: Der Grosse Preis von San Marino 1994 gilt als dunkelstes Kapitel in der Historie der Formel 1. Im Qualifying verunglückte Roland Ratzenberger tödlich, einen Tag später, am 1. Mai 1994, starb Gallionsfigur Ayrton Senna, nachdem er in der berüchtigten Tamburello-Kurve ungebremst gegen die Mauer prallte. --------------------------------------------- Wie die Ermittlungen zeigten, wurde der Brasilianer von einer Radfelge am Kopf getroffen und zog sich dabei die tödlichen Verletzungen zu.Vier Tage später wurde er in seiner Heimatstadt Sao Paulo beigesetzt. Die damaligen Formel-1-Rivalen Alain Prost und Gerhard Berger trugen den Sarg. --------------------------------------------- Auf den Strassen trauerten Hunderttausende um Senna, der für die Brasilianer weit mehr war als nur ein dreimaliger Formel-1-Weltmeister. Nach dem Unfall wurde eine dreitägige Staatstrauer ausgerufen. Mit drei Weltmeistertiteln und 41 Grand-Prix-Siegen war Senna einer der erfolgreichsten Formel-1-Fahrer der Geschichte. Für viele war er auch aufgrund seines Charismas der Grösste. ---------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen