BOLIVIEN: Erdrutsch reisst 17 Häuser in die Tiefe

, 0 ↓

Aufrufe: 87

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 03.05.2019

Tags: Bulivien   Erdrutsch   Häuser   Gebäude   Tiefe   Stadtrand   Abhang   Regenfälle   Unglück   Notunterkünfte   La Paz   Verletzte  

Beschreibung: In der bolivianischen Hauptstadt La Paz waren am Dienstag mehr als 60 Häuser eingestürzt, als sich in einer Gegend am Stadtrand ein Abhang in Bewegung setzte. Rund 17 Häuser wurden dabei in die Tiefe gerissen. Starke Regenfälle hatten den Boden aufgeweicht und so offenbar das Unglück ausgelöst. --------------------------------------------- Die Bewohner kamen in Notunterkünfte. Verletzte gab nach ersten Erkenntnissen keine. An den Hängen von La Paz rutschen immer wieder Gebäude ab. Oft stehen die Häuser auf unsicherem Grund und sind illegal errichtet. ---------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen