VERGESSLICHKEIT: Der Türrahmen-Effekt

, 0 ↓

Aufrufe: 75

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 07.05.2019

Tags: Vergesslichkeit   Türrahmen-Effekt   Gedanke   Türrahmen   Effekt   Instant-Vergesslichkeit   Stress   Schusseligkeit   Wissenschaftler   Phänomen   Humbug   Psychologen   Experimente   Tür   Experimente  

Beschreibung: Gerade eben war der Gedanke noch da, doch jetzt kann man sich nicht mehr erinnern, was unmittelbar zu machen war. Schuld daran ist der so genannte Türrahmen-Effekt. Was steckt hinter dieser Instant-Vergesslichkeit? Stress oder Schussseligkeit, könnte man meinen. Doch Wissenschaftler haben herausgefunden, dass ein anderes Phänomen steckt, eben der Türrahmen-Effekt. Klingt wie ziemlicher Humbug, ist es aber nicht. "Durch Türen gehen, führt zu Vergessen", lautet sogar die Studien von Psychologen der renommierten University of Notre Dame. Die Wissenschaftler haben in einer Reihe von Experimenten untersucht, wie Instant-Vergesslichkeit funktioniert. Und dabei stellte sich eben heraus, dass wir besonders vergesslich sind, wenn wir kurz vorher durch eine Tür gegangen sind.

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen