EURO-AIRPORT BASEL: Grosseinsatz wegen Bombengefahr

, 0 ↓

Aufrufe: 51

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 07.05.2019

Tags: Euro-Airport Basel   Grosseinsatz   Bombengefahr   Airport   Basel   Polizei-Einsatz   Abflüge   Reporterin   Flughafen   Soldaten   Polizei   Feuerwehr   Fahrzeug   Gepäckstück   Gepäckband   Passagiere   Untersuchung  

Beschreibung: Dienstag, 7. Mai 2019 - Am EuroAirport war am heutigen Dienstagmittag ein grosser Polizei-Einsatz im Gang. Grund waren ein verdächtiges Fahrzeug und ein unbeaufsichtiges Gepäckstück. «Alle Passagiere müssen auf der französischen Seite ausharren», berichtete eine Reporterin vor Ort. Die Zugänge für die An- und Abflüge wurden abgeriegelt. An den Eingängen zur Schweizer Seite des Flughafens wurden Soldaten postiert. Polizei und Feuerwehr waren ebenfalls vor Ort. --------------------------------------------- Beweggrund für den Einsatz waren ein verdächtiges Fahrzeug auf dem Schweizer Parkfeld sowie ein unbeaufsichtiges Gepäckstück auf einem Gepäckband, wie eine EuroAirport-Sprecherin auf Anfrage mitteilt. Beide verdächtigen Objekte wurden gegen 11 Uhr bemerkt. «Die Passagiere wurden wegen des dann folgenden Polizei-Einsatzes über die französische Seite umgeleitet», so die Sprecherin. --------------------------------------------- Die Polizei habe um 11:25 Uhr Entwarnung für das Gepäckstück geben können. Der Einsatz wegen des verdächtigen Fahrzeugs dauerte bis 12:45 Uhr an, wie die Sprecherinl weiter mitteilt. Dann konnten am EuroAirport alle Beteiligten aufatmen. Die Arbeit der Polizei ist aber noch nicht beendet: «Es wurde eine polizeiliche Untersuchung eingeleitet», der Flughafen-Sprecherin zufolge. ---------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen