INDONESIEN: Zweijähriger raucht bis zu 40 Zigaretten am Tag

, 0 ↓

Aufrufe: 94

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 11.05.2019

Tags: Indonesien   Zweijähriger   Zigaretten   Sukabumi   Jakarta   Marktstand   Laster   Zigarettenstummel   Passanten   Feuer   Marktkunden   Zigarette   Betteln   Erwachsene  

Beschreibung: Er ist erst zweieinhalb Jahre alt und schon süchtig nach Zigaretten. Rapi Ananda Pamungka, Spitzname Rap, lebt in Indonesien, seine Mutter betreibt in Sukabumi, etwa 115 Kilometer südlich von Jakarta, einen Marktstand. Während sie ihre Waren verkaufte, hat Rapi auf dem Boden gespielt und dort mit seinem Laster angefangen: Der Junge hat Zigarettenstummel aufgesammelt und aufgeraucht. Und wenn er Zigarettenstummel fand, die nicht brannten, hat er Passanten um Feuer gebeten. Binnen weniger Tage war er süchtig – und begann, ständig Marktkunden anzuschnorren, ihm eine Zigarette zu geben. Die Erwachsenen fanden, hierzulande mag man es kaum glauben, das Betteln des Jungen niedlich, versorgten ihn mit Zigaretten und lachten sich kaputt, wenn er sie anzündete.

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen