TENNIS: Ist lautes Stöhnen während des Spiels unfair?

, 0 ↓

Aufrufe: 30

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 22.05.2019

Tags: Tennis   Tennisspiel   Stöhnen   Schreie   Spiel   Lautstärke   Einhundert Dezibel   Lärmpegel   Motorräder   Kreissägen   Stöhngeräusche   Ball   Ausatmen   Profis   Diskussionen   Spielerinnen   Spieler   Schlaggeräusch   Voraussage   Ballflug  

Beschreibung: 22. Mai 2019 - Sie können Lautstärken von über einhundert Dezibel erreichen und konkurrieren so mit dem Lärmpegel von Motorrädern oder Kreissägen: Stöhngeräusche und Schreie, die manche Tennisspielerinnen und -spieler ausstossen, wenn sie gegen den Ball schlagen. Während Fans das effektvolle Ausatmen wahlweise genervt oder belustigt zur Kenntnis nehmen, sorgt es dieser Tage unter Profis für kontroverse Diskussionen. Viele Spielerinnen und Spieler empören sich darüber, dass die Laute das Schlaggeräusch übertönen würden und damit auf unfaire Weise die Voraussage des Ballflugs erschweren. --------------------------------------------- Ob diese immer wieder vorgebrachte Beschwerde gerechtfertigt ist, hat ein Forscherteam der Friedrich-Schiller-Universität in Jena kürzlich überprüft....

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen