Ironische Pro-Fleisch-Demo zum "Frische Forum Fleisch"

, 0 ↓

Aufrufe: 1.903

Grizzly

Hochgeladen von: Grizzly

Hochgeladen am: 19.01.2014

Tags: Grüne Woche demaskieren  

Beschreibung: Eure Unterstützung, Energie und gute Laune sind gefragt, um unsere Solidaritätsveranstaltung für die gebeutelte Tierzerlegungsbranche zu einem überwältigenden Erfolg zu machen. Unter dem Motto „Tiere sind zum Essen da“ wollen wir anlässlich des Fachpodiums „Frische Forum Fleisch“ im Rahmen der Messe Internationale Grüne Woche unsere Solidarität und unser Mitgefühl für die immer stärker kritisierte Fleisch-verarbeitende Industrie bekunden. Trotz der großen Verantwortung, die alle Akteure der Tierzerlegungsbranche zeigen, sieht sie sich immer öfters Missverständnissen und Vorurteilen ausgesetzt. Immer wieder erschüttern neue Skandale über die Bedingungen, unter denen sogenannte „Nutztiere“ für die Fleisch-, Milch- und Eierproduktion dahinvegetieren, die Öffentlichkeit. Es kann nicht sein, dass die Fleischwirtschaft in die Verteidigung gedrängt wird und sich mit Kritik an ihren Unternehmungen auseinandersetzen muss. Als ein Motor des Wirtschaftswachstums müssen die Interessen der Fleischindustrie im Vordergrund stehen. Ethik und Mitgefühl für Tiere dürfen einer gesunden Wirtschaft nicht im Wege stehen. Deshalb rufen wir am Freitag den 17.1 von 15-17 Uhr zur „Pro-Fleisch“ Demo vor dem Nordeingang des ICC (Ecke Neue Kantstraße/Messedamm), 14057 Berlin (S-Bahn Messe Nord/ICC) auf. „Mehr Tierfabriken jetzt und hier!“

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen