SCHWEIZ: Polizei setzt Tränengas gegen Demonstranten ein

, 0 ↓

Aufrufe: 61

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 30.06.2019

Tags: Schweiz   Polizei   Tränengas   Demonstranten   Genf   Wasserwerfer   Blendgranaten   Kamerun   Präsident   Paul Biya   UN-Hauptquartier   Absetzung  

Beschreibung: ---------------------------------------------- Sonntag, 30. Juni 2019 - Die Polizei in Genf ist am Samstag mit Wasserwerfern, Tränengas und Blendgranaten gegen hunderte Demonstranten vorgegangen, die gegen den kamerunischen Präsidenten Paul Biya protestierten. Rund 250 Demonstranten versammelten sich vor dem UN-Hauptquartier und forderten die Absetzung des 86-Jährigen, wie eine Reporterin berichtete. ----------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen