TÜRKEI: Sanktionen wegen russischen Waffenlieferungen

, 0 ↓

Aufrufe: 25

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 13.07.2019

Tags: Türkei   Sanktionen   Waffenlieferungen   Raketenabwehrsystem S-400   Russland   Ankara   Präsidialpalast   Konflikt   USA   US-Regierung   Nato-Luftraum   Wirtschaft   Währung  

Beschreibung: Samstag, 13. Juli 2019 - Die erste Lieferung des umstrittenen russischen Raketenabwehrsystems S-400 ist in der Türkei angekommen. In einer Stellungnahme der Abteilung für Verteidigungsindustrie im Präsidialpalast hieß es am Freitagvormittag, dass das erste Flugzeug in der Hauptstadt Ankara gelandet sei. In den kommenden Tagen werde es weitere Lieferungen geben. --------------------------------------------- Damit steuert ein scharfer Konflikt mit den USA auf seinen Höhepunkt zu. Die US-Regierung ist strikt gegen den Kauf und den Einsatz des russischen Systems im Nato-Luftraum und droht mit Sanktionen. Im vergangenen Jahr hatten US-Sanktionen wegen eines in der Türkei festgehaltenen amerikanischen Pastors die türkische Wirtschaft und Währung schwer geschädigt.

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen