HONGKONG: Schlägermob wütet im Zug, «wo war die Polizei?»

, 0 ↓

Aufrufe: 29

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 23.07.2019

Tags: Hongkong   Schlägermob   Polizei   Bahnhof   Protestkundgebung   Demonstranten   Metallstangen   Holzstöcken   Verletzungen   Lebensgefahr   Untätigkeit  

Beschreibung: Dienstag, 23. Juli 2019 - An einem Bahnhof im Norden von Hongkong waren am Sonntagabend nach einer erneuten Protestkundgebung regierungskritische Demonstranten von Männern angegriffen worden, die mit Metallstangen und Holzstöcken bewaffnet waren. Dabei sind 45 Menschen verletzt worden. Sechs Menschen erlitten schwere Verletzungen, einer von ihnen schwebte in Lebensgefahr. Der Polizei wurde Untätigkeit vorgeworfen, da diese erst nach mehr als einer Stunde eintraf. ---------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen