HONGKONG: Explosionen und Tränengas - Proteste eskalieren

, 0 ↓

Aufrufe: 82

Kaiservideo

Hochgeladen von: Kaiservideo

Hochgeladen am: 04.08.2019

Tags: HongKong   Explosionen   Tränengas   Proteste   Ausschreitungen   Regierungsgegner   Stadteil Mong Kok   Kaiservideo   Polizei   Warnungen   Barrikaden   Shoppingviertel   Demokratiebewegung   Massenproteste   Sonderverwaltungszone  

Beschreibung: 04. August 2019 - In Hongkong ist es bei erneuten Protesten zu Ausschreitungen gekommen. Zehntausende zumeist schwarz gekleidete Regierungsgegner / Innen zogen zunächst friedlich durch den Stadtteil Mong Kok. Am Abend eskalierte der Protest. Die Polizei setzte nach Warnungen Tränengas ein und beschuldigte die Demonstrant / Innen, Anweisungen nicht Folge geleistet zu haben. Protestierenden errichteten Barrikaden und entzündeten vor einer Wache im Shoppingviertel Tsim Sha Tsui ein Feuer. --------------------------------------------- Es kam zu einer Explosion. Auch an anderen Stellen gab es Brände. Über die Zahl der Festnahmen wurde zunächst nichts bekannt. Zwei Monate nach dem Wiederaufflammen der Demokratiebewegung haben sich die Massenproteste zur größten politischen Krise Hongkongs seit der Rückgabe der Sonderverwaltungszone an China ausgeweitet. ---------------------------------------------

Kopiere diesen Code und füge ihn auf Deiner Webseite/Blog ein. Du kannst auch diesen Link zum Video teilen:

Kommentar hinterlassen